ENFRDE
 

Reparatur-Anmeldung

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Zur Reparatur-Anmeldung können nur folgende Produkte berücksichtigt werden:

DIAG5
HDT8012
IRF2200, IRF2210, IRF2220, IRF2600, IRF2610, IRF2601, IRF2621
ITC8113
IWL3210, IWL3220
MMD8017, MMD8024
MMT8017, MMT8024
OPC7008, OPC7013, OPC7015, OPC7022
OPC8008, OPC8010, OPC8013, OPC8015, OPC8017, OPC8022, OPC8024
OPD8017, OPD8024
SPC7015, SPC7019
VMT7008, VMT7010, VMT7012, VMT7015
VMT8008, VMT8010, VMT8012, VMT8015
VMT9010, VMT9012, VMT9015, VMT9112

ADAPT
ETB7008
FAS6010, FAS7010, FAS7017, FAS7024, FAS8024
IS6515
IS7015, IS7019
MSA5015-214
NAVIIICART, NAVIIIPAD, NAVIIIPC
OPC6012
SPC5008, SPC5013
TBX7015
WMT110, WMT115


Für alle anderen Produkte bitten wir Sie, unseren Support direkt zu kontaktieren unter:

E-Mail: support(at)ads-tec.de
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Bevor Sie ein Produkt zur Reparatur einsenden, benötigen wir einige Informationen. Bitte tragen Sie diese Daten sorgfältig ein. Anschließend erhalten Sie per E-Mail einen Rücksendeschein mit RMA-Nummer. Dieser enthält  alle notwendigen Informationen für Ihre Rücksendung und zum weiteren Reparaturprozess.

1 von 5

Kontaktdaten

Bitte beachten Sie folgende Regelungen und Hinweise zu unserem Reparaturprozess:

• Die Sendung muss frei gemacht sein.
• Für Einsendungen außerhalb von Deutschland müssen die entsprechenden Zollformalitäten 
  beachtet werden. Bei Nichtbeachtung behält sich ADS-TEC vor die Annahme zu verweigern 
  sowie die entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen.
• Sichern Sie die Daten Ihrer Datenträger vor Versand der Systeme. Wir übernehmen keine Haftung für
  etwaige Datenverluste. Im Reparaturprozess kann es zu Datenverlusten kommen. Im Rahmen der
  generischen Warenausgangsprüfung werden Systeme auf ihren Auslieferungszustand zurückgesetzt.
  Benötigen Sie zu diesem Themenkomplex Unterstützung und Hilfestellung, so kontaktieren Sie bitte
  unser Serviceteam.
• Falls Ihr BIOS oder Windows passwortgeschützt sind, löschen Sie bitte das Passwort oder teilen Sie es  
  uns mit.
• Schicken Sie bitte nur Beistellungen mit, die zur Fehleranalyse des Gerätes notwendig sind
  (insbesondere keine Kabel, Halter, Umgehäuse oder Lizenzen).
• Bitte sorgen Sie für einen sicheren Transport und eine geeignete Verpackung. Verwenden Sie – wenn
  möglich – die Originalverpackung. Für Transportschäden übernehmen wir keine Haftung.
• Besteht kein Gewährleistungsanspruch oder ist dieser erloschen, erhält der angegebene
  Rechnungsempfänger einen Kostenvoranschlag. Erst nach einer schriftlichen Bestätigung des  
  Kostenvoranschlags wird die Reparatur durchgeführt.
• Weitergehende Informationen und Dienstleistungsoptionen entnehmen Sie bitte dem Rücksendeschein.
• Im Übrigen gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen in der jeweils
  gültigen Fassung.
• Bitte legen Sie den unterschriebenen Rücksendeschein Ihrer Sendung bei.
• Bitte bringen Sie die RMA-Nummer außen gut sichtbar an jedem Paket an.

Serviceabteilung

Tel: +49 35204 391-222
Fax: +49 35204 391-422
E-Mail: service(at)ads-tec.de